Thema

Natur und Nachhaltigkeit

Aluminium ist, im wahrsten Sinne des Wortes, überall. Es ist eines der häufigsten Elemente in der Erdkruste und aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Doch wie wirken sich Aluminium und seine Produktion eigentlich auf unsere Umwelt aus? Und was hat Aluminium mit dem Klimawandel und der Energiewende zu tun?

Natur und Nachhaltigkeit

Rotschlamm

Die meisten Deutschen sind noch nie mit Rotschlamm in Kontakt gekommen, und das ist auch gut so. Was genau ist Rotschlamm, der bei der Herstellung von Aluminium entsteht? Und ist er eigentlich gefährlich?

Natur und Nachhaltigkeit

Bauxitabbau

Die Erdkruste ist voller Aluminium – und trotzdem hat noch nie jemand ein Aluminiumnugget ausgebuddelt. Woher gewinnen wir also das glänzende Metall? Und welche Rolle spielt das rötliche Gestein Bauxit dabei?

Natur und Nachhaltigkeit

Energieverbrauch

Als leichter und beständiger Werkstoff ist Aluminium essenziell für die Energiewende. Denn es spart z.B. Antriebsenergie bei Autos. Um neues Aluminium herzustellen, ist aber viel Strom nötig. Ein erheblicher Kostenfaktor und Quelle für CO2-Emissionen. Die Hersteller in Deutschland senken ihren Stromverbrauch jedoch seit Jahren. Und durch Recycling wird die Energiebilanz noch besser.

Natur und Nachhaltigkeit

Verpackungen

Verpackungen müssen Schutz, Haltbarkeit und Transportvorteile bieten, sollten aber keine negativen Auswirkungen auf Umwelt und Klima haben. Kann Aluminium diese Anforderungen erfüllen?

Natur und Nachhaltigkeit

Kaffeekapseln aus Aluminium

Der verführerische Duft eines frischen Kaffees – wer möchte auf diesen Genuss verzichten? In viele Kaffeemaschinen werden heute Kaffeekapseln aus Aluminium eingelegt. Welche Vorteile haben sie? Welche ökologische Bilanz?

Natur und Nachhaltigkeit

Recycling

Aluminium wird recycelt, immer und immer wieder, ohne Qualitätsverlust. Großmutters alter Kochtopf steckt deshalb heute vielleicht in einem Leichtbausportwagen oder einem Windrad.

Bitte addieren Sie 8 und 5.